Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt

"Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt" Manga
Werbung*

Taiki Kawakami hat mit dem 13-Band langem Manga „Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt“ („Tensei shitara Slime Datta Ken“), am 26 März 2015 nicht nur einen fantastischen Isekai und Fantasy Manga produziert, sondern auch eine Geschichte der „anderen“ Art in Mangaform der Manga-Welt gezeigt, die immer noch fortgeführt wird und der man nicht den Begriff „ordinär“ zuordnen kann. Comedy inklusive!

Story

Ordinär kann man jedoch Satoru Mikami, einen durchschnittlichen Firmenangestellten mit einem „9 to 5“ Job, nennen. Der 37 Jährige spaziert eines Tages durch die Straßen, wo er plötzlich von einem Räuber abgestochen wird. Als er aber an der Schwelle seines Todes steht, ist sein einziges Bedauern als Jungfrau zu sterben. Doch als die Hoffnung bereits verloren scheint, hört er eine befehlsgebende KI – Stimme. Satoru wacht plötzlich in einer seltsamen Höhle auf, befindet sich jedoch nicht in seinem 37 – jährigen Körper. Er ist nun ein Schleim! Aber das ist noch nicht alles. Nach einer Weile des Ausprobierens, erfährt er von seinen Fähigkeiten: Indem er andere Wesen auflöst, absorbiert er dessen Fähigkeiten. Während er seine neu gewonnenen Kräfte erprobt und die Höhle erforscht, stolpert er über einen gewaltigen Drachen namens Veldora, der seit dreihundert Jahren eingesperrt ist. Nachdem er sich schnell mit der Bestie angefreundet hat, beschließt Satoru ihm bei der Flucht zu helfen. Im Gegenzug erhält Satoru einen neuen Namen: „Rimuru-Sturm“. In dem Wunsch, ein Leben wie in seiner langweiligen und profanen Vergangenheit zu vermeiden, ist Rimuru dabei, sich auf eine große Suche zu begeben, die sein eigenes Schicksal und das seiner neuen Welt verändern wird.

Werbung*

Fazit

Dieser Isekai Manga hebt sich durch seine einzigartige Geschichte deutlich von anderen japanischen Comics ab. So verbinden sich in „Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt“ die RPG – lastigen Elemente und der gute Zeichenstil zu einem Isekai-Fantasy Manga, der aufgrund seiner Popularität, zu den Bestseller Manga gehört.

Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt Manga Reihe

Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt-meine Meinung

Rated 5 out of 5
17. Dezember 2020

Ich liebe den Manga. Die Charaktäre sind absolut liebenswert und haben echt viel drauf, was zu tollen Actionzenen führt, welche zwar offt vorkommen, aber es gibt trotzdem Momente, welche sehr ruhig sind. Der Manga hate einen sehr Schönen Zeichenstil und viele witzige Momente, manchmal sogar im Kampf, aber das bedeutet nicht, dass es nicht ernst wird. Was in Band 12 passiert ist zum Beispiel sehr traurig, aber mehr verrate ich jetzt nicht. Wer Isekai-manga mit super-süßen Schleimen mag, sollte ,,Meine Weidergeburt als Schleim in einer anderen Welt “ auf jeden Fall lesen.

Nina
5
Rated 5 out of 5
5 von 5 Sternen (basierend auf 1 Bewertung)
Ausgezeichnet100%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%

Gib deine Manga Bewertung ab

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.