Heads

"Heads" Manga
Werbung*

Das Gehirn gerät außer Gewalt und die Beherrschung wird schnell verloren. „Heads“ („Hezzu“ / „ヘッズ“) ist ein Thriller-, Drama-, Seinen– und Psychological Manga vom Mangaka Motorō Mase, welcher auf der Geschichte des Autors Keigo Higashino ruht. Mit insgesamt 4 Bänden geraten wir in die Welt eines jungen Mannes, der ein fürchterliches Schicksal erleidet.

©Top Manga / "Heads" Manga Cover
©Top Manga / „Heads“ Manga Cover

Story

Der junge Junichi Naruse ist ein einfacher Mitarbeiter in einer Elektronikfirma. Er geht seinem Hobby, dem Malen, nach und ist sogar ziemlich gut darin. Als er in ein Künstlerbedarfshandel hereinspaziert, lernt er dort die Angestellte Megumi kennen. Die beiden verbringen schließlich Zeit miteinander und Megumi steht sogar für Jun als zu malendes Model zur Verfügung. Zwischen den beiden jungen Menschen entwickelt sich Liebe. Jun begibt sich schließlich auf die Suche nach einer Wohnung für ihn und seine frische Liebe und landet in einer Maklerfiliale. Doch das Geschäft wird von Kriminellen überfallen. Als einer der Räuber auf ein kleines Mädchen schießen will, springt Jun dazwischen und wird von der Kugel direkt in den Kopf getroffen.

Junichi erwacht eine lange Zeit später aus dem Koma und muss feststellen, dass er einer Gehirntransplantation unterlegen war, da seine rechte Gehirnhälfte einen enormen Schaden erlitten hatte. Juns Erinnerungen sind nicht verloren gegangen und er genest täglich. Doch er ertappt sich stets dabei, dass er wie ausgewechselt ist. Plötzlich mag viele andere Dinge und hasst einige, die er früher gemocht hat. Er wirkt hysterischer, aggressiver und draufgängerischer als vorher. Die transplantierte Hirnhälfte scheint einen enormen Einfluss auf ihn zu nehmen. Doch was steckt wirklich dahinter? Jun ist auf der Suche nach der Wahrheit.

©Top Manga / "Heads" Manga Einblick
©Top Manga / „Heads“ Manga Einblick
Werbung*

Fazit

„Heads“ ist ein ernster Manga für Erwachsene und Thriller/Psychological/Mystery Fans. Jun ist in einen Raubüberfall verwickelt und wird angeschossen. Sein Leben verändert sich total, als er aus dem Koma erwacht und sich mit einer transplantierten Gehirnhälfte wiederfindet. Die steigende Aggressivität und der heiße Charakter werden nicht nur anhand der Story ersichtlich, sondern auch an dem Zeichnungsstil. Jun verliert sein altes Leben und immer mehr die Kontroller über sich selbst. Insgesamt bietet der Manga für Krimi & Thriller Freunde einen echten Unterhaltungswert und eine spannende Story.

Noch keine Bewertung gefunden. Sei die/der Erste!

0
0,0 rating
0 out of 5 stars (based on 0 reviews)
Excellent0%
Very good0%
Average0%
Poor0%
Terrible0%

Gib deine Manga Bewertung ab

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.