Claymore – Schwert der Rache

"Claymore – Schwert der Rache - Kureimoa" Manga
Werbung*

Mittelalter und menschenfressende Yoma finden sich in „Claymore – Schwert der Rache“ („Kureimoa“). Ein Dark Fantasy-, Drama-, Shonen-, und Adventure Manga der besonderen Art. 2001 bis 2014 erschienen, umfasst der von Norihiro Yagi geschriebene Horror Manga insgesamt 27 Bänder. 2007 wurde ein dazu passender Anime mit 26 Episoden ausgestrahlt und berührt heute noch die Herzen von Dark Fantasy Freunden.

Story

In der mittelalterlichen Welt von „Claymore“ werden wir Zeuge von tragischen Ereignissen und einer Monsterseuche, die sich Yoma nennen. Diese sind menschenähnliche Formwandler, die die Menschen als Hauptnahrungsquelle bevorzugen. Dabei haben sie es vor Allem auf die Eingeweide der Menschen abgesehen. Um dem entgegenzuwirken, erschafft eine rätselhafte Geheimorganisation, Yoma-Mensch-Mischlinge, die gegen Bezahlung gegen Yoma Monster kämpfen. Die Menschen nennen diese weiblichen Kämpferinnen „Claymore“, da sie in gepanzerten Rüstungen und mit Claymore Großschwertern ausgerüstet sind. Ihre silbernen Augen verleihen ihnen weiterhin den Namen „Silberäugige Hexen“. Beide, die Yoma Monster und Claymore, sind einer dunklen Energie, dem Yoki, unterworfen und eine große Macht und Verwandlung gestatten. Sobald aber zuviel dieser Energie freigesetzt wird, transformieren sich die Claymore in einen Super Yoma, einem „Erwachten“. Das Gefühl des Erwachens wird mit dem des Orgasmus gleichgestellt.

Die Welt besteht aus 47 Sektoren, die jeweils einer Claymore Kriegerin eingeordnet ist. Die Sektoren stellen ebenfalls den Rang einer Claymore dar und gibt ihre Fähigkeiten, Stärke, Intelligenz und Erfahrung wieder. Genauso individuell fallen auch die Namen der Kriegerinnen aus. So begegnen wir neben unserer Protagonistin Clare, Raki, Irene, Rafaela und Weiteren. Jede besitzt eine einzigartige Fähigkeit, wie z.B der Kampf mit zwei Schwertern, das Orten von Yoma Monster, ultra schneller Angriff, Bewegungsmanipulation anderer Claymores, und sogar das unbemerkte Ziehen des Schwertes aus der Scheide und darauffolgend rapide ausgeführter Angriff. Die Claymores stehen aber leider nicht nur den Yoma gegenüber – abtrünnige Schwestern, Erwachte Kriegerinnen, die nach Blut dürsten, sind ihre weiteren Ziele. Welche Geheimnisse verbirgt die Organisation aber tatsächlich vor ihren eigenen Schöpfungen?

Werbung*

Fazit

„Claymore – Schwert der Rache“ bietet ein Abenteuer und Action mit gewaltigem Spannungsbogen. Zahlreiche Wendungen und eine Dark Fantasy Atmosphäre, die uns in das Mittelalter voller Monster entführt. Die Hauptcharaktere, Claymores, sind bestens beleuchtet und sehr individuell dargestellt. So haben sie nicht nur besondere äußerliche Merkmale aufzuweisen, sondern auch einen Kampfstil und Charakter, der die Claymores stark voneinander unterscheidet. Der Zeichenstil ist passend zu dem dunklen Flair herausgearbeitet und bietet dem Auge viele zahlreiche Details, die sonst im Hintergrund landen. Ein einschneidender Monsterjäger Manga mit einer düsteren Geschichte, Drama und Splatter.

Claymore - Schwert der Rache Sammelschuber / Box Set

Noch keine Bewertung gefunden. Sei die/der Erste!

0
0,0 rating
0 out of 5 stars (based on 0 reviews)
Excellent0%
Very good0%
Average0%
Poor0%
Terrible0%

Gib deine Manga Bewertung ab

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.