Captain Tsubasa: Die tollen Fußballstars

"Captain Tsubasa: Die tollen Fußballstars" Manga
Werbung*

Fußball ist ein einfaches Spiel: 22 Typen jagen 90 Minuten lang einem Ball nach, und am Ende gewinnt…natürlich Tsubasa! „Captain Tsubasa: Die tollen Fußballstars“ bietet Sport und Manga Fans ein gewaltiges Fußballerlerbnis. Der Shonen-, Seinen– und Sports Manga ist dabei aber noch lange kein Neuling in der Szene. Mit über 80+ Millionen verkauften Exemplaren gehört dieser Manga zu den weltweiten Bestsellern und erfreut seine Leser bereits ab 1981. Von Yōichi Takahashi erstmals 1981 veröffentlicht, füllt der Sport Manga mittlerweile mit über 90+ Bändern die Regale der Fans. Erfreulicherweise wird „Captain Tsubasa: Die tollen Fußballstars“ bis zum heutigen Tage fortgeführt. Und wem das nicht genügt, der ist mit dem passenden Anime, der 1983 aufgeschlagen hat und insgesamt 128 Folgen zählt, bestens aufgehoben. Um noch tiefer in die Welt von Tsubasa einzutauchen, wurden mehrere Anime Filme und Video Animationen produziert.

Story

Der 11 jährige Grundschüler, Tsubasa Oozora, ist ein echter Fußball Fan, wie er im Bilderbuch steht. Sein größter Traum ist es die Fußball-Weltmeisterschaft für Japan zu bestreiten und den Sieg davonzutragen. Sein Vater ist Kapitän auf hoher See und ist in der ganzen Welt auf Reisen, während seine Mutter gemeinsam mit ihm in Japan lebt. Tsubasa ist aber nicht nur ein Träumer, sondern ein Könner. So wird er unter seinen Spielkameraden und Rivalen als „Soccer no Moshigo“ („vom Himmel geschicktes Kind des Fußballs“) bekannt. Fußball ist seine größte Leidenschaft und auch ein Freund, dem er sein Leben zu verdanken hat. In seiner Kindheit war er in einem Unfall verwickelt, der ihn fast sein Leben gekostet hat. Doch der Ball, den er in seinen Händen umklammerte, federte den Aufprall ab und rettete sein Leben. Das und die Tatsache, dass Tsubasa bereits in seinen jungen Jahren ein außerordentlich guter Spieler mit Ausdauer, Schnelligkeit, Technik und Schusskraft ist, lässt schlussfolgern, dass er für den Fußball wie geschaffen ist. Die, die ihn beim Spielen beobachten, lässt er nur erstaunt zurück.

Werbung*

Der Beginn einer Fußballkarriere

Die Geschichte von „Captain Tsubasa: Die tollen Fußballstars“ beginnt damit, dass Tsubasa und seine Mutter in die Stadt Nankatsu ziehen. Diese ist namhaft für ihre fähigen Grundschul-Fußballteams. Tsubasa lernt dort Ryo Ishizaki kennen, der ebenfalls leidenschaftlicher Fußballsportler ist. Weiterhin auch Sanae Nakazawa, ein fußballbegeistertes Cheerleader Mädchen und Genzo Wakabayashi, einen begabten und begnadeten Torwart. Eine weitere Persönlichkeit, auf die der junge Tsubasa stößt ist Roberto Hongo, einer der Spitzenreiter und besten brasilianischen Fußballer der Welt. Er nimmt den Jungen unter seine Fittiche und wird schließlich zu seinem Mentor. Dabei bildet er Tsubasa aus, zeigt ihm seine eigenen Tricks und überredet ihn sich der Fußballmannschaft der Grundschule anzuschließen.

Eine weitere Persönlichkeit, auf die der junge Tsubasa trifft, ist Taro Misaki. Beide werden nicht nur im wahren Leben beste Freunde, sondern auch auf dem Spielfeld, was ihnen den Ruf des „Goldenen Duos“ von Nankatsu einbringt. Tsubasa und sein Team treten im Weiteren gegen viele hochtalentierte Grundschulteams auf und gewinnen bedeutende Spiele, sowie die nationale Jugendmesiterschaften und U-17 Weltmeisterschaften. Schließlich verlässt er Japan, um in Brasilien zu spielen und ein noch besserer Fußballer werden zu können. Doch auch das erweist sich als ein Zwischenstopp in der legendären Fußballkarriere von Tsubasa Oozora. Die Weltmeisterschaften und harte Fußballspiele erwarten ihn bereits!

Fazit

Dieser besondere Coming-of-Age Sport Manga ist zentral bei Fußball Fans, die gerne Manga Bücher lesen. Doch auch ohne diesen Hintergrund ist „Captain Tsubasa: Die tollen Fußballstars“ ein hervorragender Bestseller für Jung und Alt. Wir begleiten unseren Helden in den wichtigsten Phasen seines Fußball-Lebens. Natürlich ist Tsubasa kein gewöhnlicher Junge, der mal eben so mit Links die Sportlerleiter emporklettert. Harte Disziplin, Training und der eiserne Wille der Beste zu werden, spornt ihn an. Der Zeichenstil überzeugt dabei genauso wie die Aufstellung unterschiedlichster Charaktere und die spannenden Handlung. Du bist ein Fan von Fußball? Du liest gerne Manga Bücher? Sport gehört für dich zum Leben dazu? Du willst den Aufstieg eines Jungen zum Weltstar miterleben? Dann ist „Captain Tsubasa: Die tollen Fußballstars“ genau das Richtige für dich!

Captain Tsubasa: Die tollen Fußballstars Manga Reihe

Noch keine Bewertung gefunden. Sei die/der Erste!

0
Rated 0 out of 5
0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%

Gib deine Manga Bewertung ab

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.